Jugendübung mit neuem Feuerwehrnachwuchs

Am gestrigen Dienstag fand die erste offizielle Jugendübung mit unserem neuen Feuerwehrnachwuchs statt. Bei sehr gutem Wetter wurden zunächst die Feuerwehr-Basics im Umgang mit Schläuchen und verschiedenen Hydrantentypen im Forstenrieder Park geübt. Anschließend ging es für die Jugend hoch hinaus. "Höhepunkt" des Übungsabends war das Drehleiterfahren im Korb bis auf ca. 30 m.

Solltet Ihr euch für die Jugendfeuerwehr interessieren oder Sie als Eltern Fragen zu unserer Jugendarbeit haben, können Sie uns gerne auch an diesem Samstag ab 14:00 in der Burg Schwaneck treffen. Im Rahmen eines übergreifenden Projekts verschiedener Hilforganisationen werden hier die verschiedenen Arbeitsgebiete für Jugendliche vorgestellt.

Hanno Beckmann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit