Stationsausbildung

Am heutigen Übungsabend (21.03.2017) standen verschiedene Themen an. Zum einen das Absichern und Ausleuchten von Einsatzstellen, des weiteren die Taktische Ventilation sowie die Handhabung des Automatisierten externer Defibrillators (AED).
Auf den Bilder gut zu erkennen ist unsere neue Heckwarnbeklebung des Rüstwagens. Diese dient uns gerade bei Dunkelheit, als zusätzlicher Schutz an den Einsatzstellen und ist schon von weitem gut sichtbar. Zum Vergleich: Rechts steht das Tanklöschfahrzeug ohne Heckwarnbeklebung.

Thomas Maranelli

stelv. Kommandant