10 neue Bootsführer

Gestern absolvierten 10 Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden die Prüfung zum Sportbootführerschein-Binnen. Zum Prüfungsinhalt zählte eine theoretische Prüfung sowie eine praktische Prüfung in der sowohl verschiedenste Knoten fehlerfrei gebunden werden mussten, als auch eine Prüfung mit unserem Feuerwehrboot in der 5 verschiedene Manöver wie zum Beispiel das Rettungsmanöver oder das fehlerfreie Anlegen unter Beweis gestellt werden musste. Die Prüfung war der Abschluss einer über 2 monatigen Ausbildung in der die gesamte Praxis intern geschult wurde und der theoretische Unterricht von der Bootsfahrschule abgehalten wurde. Wir bedanken uns bei den Prüfern des Prüfungsausschusses Regensburg sowie der Bootsfahrschule Hamberger Markt Indersdorf und wünschen unseren neuen Bootsführern immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.

Thomas Maranelli

stelv. Kommandant