Einsatz vor Firmung

Feuerwehr sichert Firmung von 40 Jugendlichen in Pullach. Gegen 08:54 Uhr riefen heute früh Verantwortliche der Heilig Geist Kirche in Pullach die Feuerwehr. Im inneren des Kirchengebäudes hatte sich ein unklarer Brandgeruch ausgebreitet. Da die Firmung mit über 400 Besuchern bevorstand, wollte niemand ein Risiko eingehen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Pullach rückten an und gingen der Ursache auf den Grund. Neben einer Wärmebildkamera kamen auch Messgeräte zum aufspüren möglicher Kohlenmonoxidkonzentrationen zum Einsatz. Nach kurzer Suche konnte ein Kurzschluss in einem Stromkreis ausfindig gemacht werden. Die Feuerwehr sicherte den Stromkreis aus und konnte für die folgende Veranstaltung Entwarnung geben.

Thomas Maranelli

stellv. Kommandant