Verkehrsunfall auf B11

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute gegen 0:15 Uhr auf der Bundesstraße 11, in Höhe Pater-Augustin-Rösch-Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Lenkerin eines Mercedes, die stadtauswärts fuhr links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin sowie ein Säugling kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, beleuchtete die Einsatzstelle und sicherte diese ab. Mit im Einsatz waren zwei RTWs, ein NEF, ein Kindernotarzt sowie die Polizei und die Straßenmeisterei.

Thomas Maranelli

stellv. Kommandant